History

Die Gründung von Madhouze beginnt im Jahre 1990 als 5-Mann-Band.

Manne (bass/vocal) und Jürgen „Happy“ (guitar) entschieden sich mit dem
klassischen Rockstil weiterzumachen. Madhouze verkleinerte sich jedoch auf
eine 3-er Formation, so wie man es auch aus Klassikern der 60er und 70er
Jahre z.B. Cream oder Jimi Hendrix Experience kennt. Im Jahr 1997 nahmen
sie ihr erstes Album „It´s only rock´n roll“ auf.

Danach kam Manne´s Sohn Marc als Drummer zu Madhouze und sie nahmen
2002 ihr zweites Album „Crossfire Injection“ auf. Als Marc aufhörte begann
Simon das Drum zu besetzen und ihr drittes Album „Ding Dong" erschien dann 2006.

Nachdem mehrfach der Drummer wechselte, scheint jetzt mit Benny am Drum
die Formation endgültig zu passen. Ihr viertes Album „4 You“ mit Benny am
Drum nahmen sie 2010 auf. Madhouze spielt hauptsächlich eigene Songs, aber
auch Coverversionen im Stile von Madhouze wie z.B. Titel von CCR, T. Rex, Jimi Hendrix.

Madhouze macht ehrliche handgemachte Rockmusik.

 

Formation MADHOUZE

Jürgen Glück „Happy“ (g/v)

Manfred Beil „Manne“ (b/v)

Benjamin Zerr „Benny“ (d)

 

Aktuelle CD :       4 You